Rasenschnitt?
Im Herbst so spät wie möglich noch mähen, eher kurz = 3-4 cm. Ansonsten bei trockener Witterung höher, bei feuchter Witterung kürzer schneiden.
Richtiger Rasenschnitt, Schnitthöhe?
Die Grashalme sollten niemals um mehr als ein Drittel gekürzt werden. Dies fördert ein tieferes Wurzelwachstum und damit kommt ihr Rasen leichter an Wasser und Nährstoffe . Er wird dicht und saftig grün.
Ab wann den Rasen düngen?
Wenn der Boden aufgetaut ist und die Frostnächte nur noch selten sind. Düngerauswahl und Menge abhängig vom Nutzen.
Wann ist der optimale Zeitpunkt zum vertikutieren?
Nach dem 1. Schnitt im Frühjahr bei feuchten nicht nassen Boden! Und / Oder Ende August kann wieder vertikutiert werden. Vertikutieren bedeutet das vertical cut = senkrecht schneiden. Die Messer des Vertikutierers schneiden die Rasenwurzeln auseinander. Jede Wurzel hat austriebsfähige Augen und treibt daraus eine neue Pflanze. Durch diese Teilungs-Vermehrung habe ich also einen Effekt, wie wenn ich nachsäen würde.
Wann ist der optimale Zeitpunkt zum vertikutieren?
Nach dem 1. Schnitt im Frühjahr bei feuchten nicht nassen Boden! Und / Oder Ende August kann wieder vertikutiert werden. Vertikutieren bedeutet das vertical cut = senkrecht schneiden. Die Messer des Vertikutierers schneiden die Rasenwurzeln auseinander. Jede Wurzel hat austriebsfähige Augen und treibt daraus eine neue Pflanze. Durch diese Teilungs-Vermehrung habe ich also einen Effekt, wie wenn ich nachsäen würde.
Rasendünger mit Unkrautvernichter wirkt nicht gegen Ehrenpreisunkräuter! Was wirkt dagegen?
Im Rasen wirkt Banvel oder Anicon dagegen; Bei Kies- und Plattenflächen Roundup.
Kann Moosvernichter und Rasensamen gleichzeitig angewendet werden?
1.) Nach Moosvernichter bzw. Unkrautvernichter sind 6 Wochen Wartezeit vor Neusaat! 2.) Nach einer Neusaat mit Anwendung von Moosvernichter bzw. Unkrautvernichter warten bis nach dem 6. Schnitt.
Wann beginnt man mit der Düngung?
Wenn der Boden aufgetaut ist und die Frostnächte nur noch selten sind. Beim Rasen ev. vor vertikutieren und dem 1. Schnitt nur mit schnelllösliche Stickstoffdünger ( z.B. Blaukorn, Vollkorn, Nitraphoska,?.). Nach dem Vertikutieren Langzeitdünger verwenden.
Ist Rasen im Winter betreten verboten?
Schon bei Raureif gefrieren die Grashalme und brechen leicht am Vegetationspunkt also an jener Stelle, aus der die Pflanze wächst. Diese Verletzung hat unschöne Spuren zur Folge. Vermeiden Sie also Betreten oder gar Befahren bei niedrigen Temperaturen.
Der Grünprofi. Das Grünland. Baumschule und Landschaftsgärtnerei. A-6511 Zams, Magdalenaweg 22. Fon +43 (0) 5442-64064. Fax 64064-6. eMail: info (at) gruenprofi.at

Teichfolie | Teichgestaltung | Teichpflanzen | Trogbepflanzung | Bauerngarten