der Grünprofi - die Gartenpost | Diese Email wird nicht richtig angezeigt? Zur Online-Version
Richard Eiterer KG, Magdalenaweg 22, A-6511 ZAMS

Gartenfreude im Juni

 

Die Gartenpost Juni 2017

Neue Regiestunden-Regelung

Bitte beachten Sie unser Schreiben am Ende der Gartenpost!

Schamlos rot!

Tomaten regelmäßig ausgeizen bringt größere Früchte und höhere Erträge! Die Pflanze konzentriert sich auf die Tomaten und nicht auf die unzähligen Seitentriebe. Entfernen Sie die jungen Triebe zwischen Hauptstamm und Blättern (Blattachse) welche keine Blüten ansetzen.

Apfelwickler-Schädlinge einwickeln

Ende Juni sollten am Stamm ca. 10cm breite Wellpappestreifen montiert werden. Hier verstecken sich Larven und Puppen. Regelmäßig kontrollieren und die Schädlinge entfernen. Ab Ende Oktober abmontieren. Wellpappe Streifen so montieren, dass die Röhren senkrecht stehen.

--- Gartentelegramm ---

Blumenpracht - hübsch gemacht

Balkonblumen jetzt alle Wochen mit Flüssigdünger gießen. Wollen Sie extrastarke Pflanzen - nehmen Sie 1/3 von unserem Profi-Blattdünger und 2/3 von unserem Profi-Blütendünger!

Zitrone und Orange

Erde regelmäßig austrocknen lassen - erst wieder gießen wenn die Pflanze leicht welk ist, dann dafür durchdringend. Düngen Sie Langzeitdünger und regelmäßig Spezialkali. Bei hellgrünen bis gelblichen Blätter fehlt Eisendünger, erhältlich bei uns im Grünland!

Buxbaum retten!

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Buchspflanzen auf Frassspuren der Buchsbaumzünsler-Raupe! Bei dicht gewachsenen Pflanzen und Formgehölzen (Kugelbuchs) versteckt sich die gefräßige Raupe im Inneren der Pflanze, wo Sie in Ruhe fressen kann. Raupen entfernen oder mit Spritzmitteln eingreifen. Beratung und Mittel dafür bei uns im Grünland!

 

Der wichtigste Tipp:

Was im Juni nicht wächst - gehört in den Ofen

Pflanzen, die bis jetzt kein Lebenszeichen von sich geben, können Sie ausreißen und ersetzen. Gehölze, die ganz schwach treiben, schneiden Sie nochmals kräftig auf die treibenden Augen / Blätter zurück. Eventuell auch die Triebe in der Anzahl auf die Hälfte reduzieren. In Höhenlagen: Was im Juli nicht wächst...

aktuelles Gartenwetter:

 
       

 

Aktionen im Grünland!

Summersale - bei Stauden

Nutzen Sie den Summersale-Rabatt auf Polster- Beet- und Prachtstauden. Jetzt Gartenlücken um minus 30% füllen!

Rote Ribisel - Jonkher van Tets Ct 60/80 statt € 26,41 jetzt nur € 19,90

Heidelbeeren - Vaccinium c. Bluecrop B Ct und Vaccinium c. Goldtraube B Ct statt € 27,57 jetzt nur € 14,90

Wilder Wein Parthenocissus quinquefolia Ct 60/80 statt € 21,44 

jetzt nur € 14,90

unsere Heckenaktionen finden Sie hier

 

 

Tipps in Höhenlagen zeitversetzt anwenden: bei Seehöhe 1000-1300m in 7-14 Tagen; ab 1400m noch später

Bei Fragen senden Sie uns eine E-Mail info@gruenprofi.at oder rufen Sie uns an unter +43 (0)5442 64 0 64

Weiterempfehlen & Anmelden: An Freunde, Verwandte, Bekannte weiterleiten oder Sie klicken hier.

neue Regie-Stundensätze ab. 1. Juni 2017

 
 
Grünprofi - Wir verwirklichen Ihre Gartenträume
 
Grünland - Wir verwirklichen Ihre Gartenträume