der Grünprofi - die Gartenpost | Diese Email wird nicht richtig angezeigt? Zur Online-Version
Richard Eiterer KG, Magdalenaweg 22, A-6511 ZAMS

Gartenfreude im Sommer

 

Die Gartenpost Juli 2017

Weinreben pinzieren / entspitzen 2. Durchgang

Kürzen Sie alle tragenden Triebe auf 2 bis maximal 4 Blätter nach dem ersten Fruchtansatz. Nicht zu knapp über den Knospen schneiden, lassen Sie 2 cm Holz stehen, das schützt die Knospen vor dem Austrocknen. Entfernen Sie alle Langtriebe, die keine Trauben angesetzt haben, ausgenommen Sie benötigen diese zur Erziehung der Pflanzenform.

Richtiges Gießen will gelernt sein!

"Tröge und Töpfe richtig gießen - ein ewiges Thema: Die richtige Wassermenge ist 1/4 bis zum 1/2 Volumen Ihres Gefäßes. Ein Topf mit einem Volumen von 30 Litern bedarf also bis zu 15 Liter Wasser, um die Erde zu sättigen! Wie oft gießen ist Pflanzen abhängig, z. B. eine Hortensie braucht das Mehrfache an Wasser als Nadel-Pflanzen. Weitere Faktoren sind: die Größe der Pflanze im Verhältnis zum Topf, sonniger oder schattiger Standort, kühle Umgebung oder heiße Steinflächen. Und der Faktor Wind, je mehr Wind, desto vielfach höher ist der Wasserbedarf. Beobachten Sie Ihre Pflanzen und sie sagen Ihnen was sie brauchen! Ein bisschen welk sein, schadet keiner Pflanze, ist aber dann eine klare Ansage.

WhatsApp & Telegram - Service für Sie

Zur Erinnerung: Sie können uns Ihre Bilder mit den verschiedensten Fragen einfach per "WhatsApp" zusenden: Tel. 0660 64 064 01. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Nummer keine Tel. Gespräche geführt werden, dazu verwenden Sie bitte weiterhin 0 54 42 64 0 64. Speichern Sie deshalb unsere Kontakte unter 2 Tel. Einträgen ab. Sollten Sie die App "Telegram" (von Telegram.org) verwenden, ist das auch mit dieser App möglich.

--- Gartentelegramm ---

Rasen im Sommer

Rasen sollte schon das 2. Mal gedüngt werden. Bei trockenen und heißen Wetterperioden stellen Sie die Schnitthöhe auf eine höhere Stufe. Bei feuchten kühlen Wetterperioden stellen Sie den Rasenschnitt tiefer ein. Bewässern Sie nur im Notfall, dann kräftig und großzügig.

Pflanzen setzen - jederzeit möglich

Bei uns ist immer Pflanz-Zeit! Durch die Kultur unserer Pflanzen im Topf ist eine Pflanzung auch im Sommer möglich. Die Pflanze wird nicht ausgegraben und dabei Wurzeln beschädigt, sondern lediglich der durchwurzelte Pflanzenballen aus dem Topf genommen und eingepflanzt. Egal zu welcher Jahreszeit - jetzt hat diese Pflanze viel mehr Erde, viel mehr Wasser und viel mehr Platz als bisher, Juhuuu!

Betriebsurlaub Landschaftsgärtner

Erinnerung: bald startet der Betriebsurlaub der Landschaftsgärtner. Während der Zeit erfolgt bis zum 15. August keine Service Tätigkeit. Für Notfälle und Fragen ist aber unser Grünland geöffnet!

 

Der wichtigste Tipp:

Pinzieren von Marillen: Auch hier ist der 2. Durchgang notwendig. Alle neuen jungen Triebe, welche nicht für das Leitgerüst (Weiterentwicklung in Breite, Höhe,) notwendig sind, werden eingekürzt. Sobald diese 12-16 Blätter haben, einfach auf 6-8 Blätter einkürzen oder auf die Hälfte einkürzen (Faustregel). Bis Ende Juli regelmäßig kontrollieren und pinzieren.

aktuelles Gartenwetter:

 
       

 

Aktionen im Grünland!

Aktion Gratis-Tomaten zu verschenken

Abverkauf alle Sommerblumen und alle Kräuter minus 50%

Alle Gefäße und Töpfe jetzt minus 25%

Aktion Grande Light Töpfe: Abverkauf wegen Sortimentwechsel minus 30%

unsere Heckenaktionen finden Sie hier

Tipps in Höhenlagen zeitversetzt anwenden: bei Seehöhe 1000-1300m in 7-14 Tagen; ab 1400m noch später

Bei Fragen senden Sie uns eine E-Mail info@gruenprofi.at oder rufen Sie uns an unter +43 (0)5442 64 0 64

Weiterempfehlen & Anmelden: An Freunde, Verwandte, Bekannte weiterleiten oder Sie klicken hier.

 
 
Grünprofi - Wir verwirklichen Ihre Gartenträume
 
Grünland - Wir verwirklichen Ihre Gartenträume