Editorial Sommer 2021

Die Pflanzen können mit diesen Wetter Kapriolen recht gut umgehen. Bei der Hitze, wie zuletzt gepaart mit ständigem Wind, brauchen diese schon enorm Wasser. Das kommt dann aber bei uns wieder prompt und ausreichend. Am meisten Augenmerk sollten Sie bei Hitze und Wind auf Pflanzen in Töpfen und Trögen halten. Lediglich Pflanzen mit großblättrigen und behaarten Blättern wie z.B. Hortensien sind auch eingepflanzt für Sondergaben Wasser dankbar. Frisch eingepflanzte Pflanzen, gleich ob Sommerpflanzen oder Gehölze bedürfen etwas mehr Aufmerksamkeit. Wenden wir uns noch dem kommenden Sommermonaten zu in denen Ihre Terrasse oder Ihr Garten Ihnen viel Freude bereiten wird. Genießen Sie bewusst mit allen Sinnen die kleine Natur, gehen Sie ab und zu barfuß, riechen Sie an Blüten, ernten Sie dankbar Kräuter. Es ist ein paradiesisches Privileg.

Einen schönen Sommer wünscht Ihnen

Das Grünland und Grünprofi Team

und Ihr Gartenberater

Richard Eiterer

P.s.: Und wenn Sie Fragen zu Ihrem Garten haben, wenden Sie sich einfach an uns.

 

Der Grünprofi. Das Grünland. Baumschule und Landschaftsgärtnerei. A-6511 Zams, Magdalenaweg 22. Fon +43 (0) 5442-64064. Fax 64064-6. eMail: info (at) gruenprofi.at

Gaertner Tirol | Gartenteich anlegen | Garten Ausstellung | Garten Hilfe | Garten Info